Gesichtsreinigung

Die Gesichtsreinigung ist bei jedem Hautzustand der wichtigste, erste Schritt und die Basis für alle nachfolgenden Pflegemaßnahmen. Ziel der Gesichtsreinigung ist es, deine Haut gründlich, aber äußerst schonend von allen Belastungen und Verunreinigungen zu befreien. Weil deine Haut dadurch besser durchblutet wird, wirkt sie sofort glatter und fr...

Die Gesichtsreinigung ist bei jedem Hautzustand der wichtigste, erste Schritt und die Basis für alle nachfolgenden Pflegemaßnahmen. Ziel der Gesichtsreinigung ist es, deine Haut gründlich, aber äußerst schonend von allen Belastungen und Verunreinigungen zu befreien. Weil deine Haut dadurch besser durchblutet wird, wirkt sie sofort glatter und frischer. Gleichzeitig wird sie aufnahmefähiger für die hautaktiven Inhaltsstoffe von Pflegeprodukten. Die richtige Reinigungstechnik besteht darin, dass deine Haut weder gereizt noch gezerrt oder gedehnt wird.

Eine sanfte Reinigung mit einem milden Waschgel sollte deshalb morgens und abends zur Routine gehören, um deine Haut von schädlichen Stoffen zu befreien. Je nach Hauttyp ist auch ein Peeling für Männer zu empfehlen und sollte auf deine gereinigte Haut aufgetragen werden. Bei unreiner Haut kannst du öfters ein Peeling verwenden um deine Poren tief zu reinigen. Der beste Zeitpunkt für ein Peeling ist abends, bevor man ins Bett geht. Es entfernt abgestorbene Hautschüppchen, regt die Zellerneuerung an und kann durch spezielle Inhaltsstoffe die Poren reinigen. Dadurch können die nachfolgenden Pflegeprodukte leichter eindringen und ihre Wirkung besser entfalten.

Mehr

Gesichtsreinigung  Es gibt 5 Artikel.

Zeige 1 - 5 von 5 Artikeln
Zeige 1 - 5 von 5 Artikeln

Die Gesichtsreinigung ist bei jedem Hautzustand der wichtigste, erste Schritt und die Basis für alle nachfolgenden Pflegemaßnahmen. Ziel der Gesichtsreinigung ist es, deine Haut gründlich, aber äußerst schonend von allen Belastungen und Verunreinigungen zu befreien. Weil deine Haut dadurch besser durchblutet wird, wirkt sie sofort glatter und frischer. Gleichzeitig wird sie aufnahmefähiger für die hautaktiven Inhaltsstoffe von Pflegeprodukten. Die richtige Reinigungstechnik besteht darin, dass deine Haut weder gereizt noch gezerrt oder gedehnt wird.

Eine sanfte Reinigung mit einem milden Waschgel sollte deshalb morgens und abends zur Routine gehören, um deine Haut von schädlichen Stoffen zu befreien. Je nach Hauttyp ist auch ein Peeling für Männer zu empfehlen und sollte auf deine gereinigte Haut aufgetragen werden. Bei unreiner Haut kannst du öfters ein Peeling verwenden um deine Poren tief zu reinigen. Der beste Zeitpunkt für ein Peeling ist abends, bevor man ins Bett geht. Es entfernt abgestorbene Hautschüppchen, regt die Zellerneuerung an und kann durch spezielle Inhaltsstoffe die Poren reinigen. Dadurch können die nachfolgenden Pflegeprodukte leichter eindringen und ihre Wirkung besser entfalten.